• Samira Schuler

Haferflockenbratlinge

Ein Rezept aus dem Kochbuch


Schnell zubereitet und unglaublich lecker sind diese Bratlinge aus Haferflocken.

Und viel mehr Zutaten braucht es auch nicht. Das tolle an diesem Rezept, du kannst es immer wieder neu erfinden und verfeinern. Klingt das nicht toll? Na dann, ran an den Herd!


3,7dl Gemüsebouillon aufkochen. In der Zwischenzeit in einer Schüssel 200g Haferflocken, 1/2 gehackte Zwiebel, Salz, Pfeffer und Kräuter mischen. Kleingeschnittenes oder geraffeltes Gemüse darfst du natürlich nach Belieben dazugeben. Auch Senf oder Tomatensauce geben einen tollen Geschmack.


Die Masse gut durchmischen und stehen lassen bis sie etwas abgekühlt ist.

Nun mit der Hand Plätzchen formen. Achte darauf dass diese nicht zu dick werden, Hafer ist sehr Vollwertig.


Die fertigen Plätzchen in einer Bratpfanne mit etwas Öl auf mittlerer Stufe goldbraun braten.

92 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Das Brot

Panna Cotta